Neubau, Mehrfamilienhaus, Spirgartenstrasse 

In der Ebene um Zürich Altstetten entsteht ein Mehrfamilienhaus mit sieben Wohneinheiten. Das polygonale Volumen entwickelt sich aus der Parzellenform. Die Abwicklung der Gebäudehülle wird auch im Innenbereich affin abgebildet. Vorspringende Erker und Balkone reagieren an den Gebäudeecken auf die Grundstruktur der Strassenräume. Im Erdgeschoss befinden sich die gedeckten Parkplätze und eine Gartenwohnung.

 

Bauherr: FG Promotion AG, Zug
Ausführung: 2013 – 2014
Auftrag: Direktauftrag
Typ: Mehrfamilienhaus